porticus: Grundlagenarbeit erfolgreich abgeschlossen

Das vom BMWF im Rahmen der Förderung von Technik- und Massenstudien unterstütze Projekt „porticus-MINT“ wird in Zukunft die Information über Studieninhalte und Berufsbildern verstärkt direkt in den Schulen vermitteln. Informationsbausteine und Workshops in Schulen sollen dabei die Studieninhalte und Berufsbilder der Bereiche Architektur, Bauingenieurwesen, Raumplanung und Geodäsie gemeinsam vorstellen und Hilfestellung bei der Studienwahl geben.

Die in der ersten Phase des Projektes porticus entstandene Studie gibt nicht nur Überblick über die aktuelle Situation in den Berufsfeldern, an der Technischen Universität Wien und in den Schulen, sondern schlägt auch Inhalte und Methoden zur Vermittlung der raumgestaltenden und raumrelevanten* Studienrichtungen vor.

Die Ergebnisse werden Studieninteressierten zur Verfügung gestellt: Jugendliche werden mit diesen studienrelevanten Themen zukünftig über das movens-Blog und die movens-Facebook-Seite, sowie über Homepages der Technischen Universität Wien und andere Medien informiert.

In einem weiteren Schritt werden in den nächsten Wochen, gemeinsam mit unseren Projektpartnern, konkrete Lehrinhalte und -ziele definiert die ab Herbst 2012 von movens direkt in den Schulunterricht implementiert werden.

*Architektur, Bauingenieurwesen, Geodäsie, Raumplanung 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: